Butoh, ein Tanz der unter die Haut geht, der mit nackter Schönheit und Präsenz an der Seele rüttelt.“


02. - 03. Februar 2019 BUTOH-TANZ WORKSHOP mit LUCIE BETZ in ULM

BUTOH-TANZ WORKSHOP mit LUCIE BETZ in ULM
02. - 03. Februar 2019 im dansarts ballett centrum ulm

Wie zeigt sich meine Menschlichkeit wenn ich tanze?
In einer Welt die wir nicht mehr begreifen können, suchen wir erneut unsere menschliche Natur.
In sich eine Leere zulassen, um in unseren Tanz einzutauchen. Die Wahrnehmung öffnen im Körper, und darüber hinaus. Durch Übungen und Tanzimprovisationen werden wir die fragilen, unbekannten und überraschenden Bewegungen zum Leben erwecken.

Dieser Workshop ist offen für alle!
Samstag 02. Februar/ 12h – 18h & Sonntag 03. Februar/ 11h – 17h
Im dansarts ballett centrum ulm Willy-Brandt-Platz 1 (Münchner Straße 1) 89073 Ulm
Kursgebühr: 120€ Anmeldungen: Tel: +49 (0)731/222 92 E-Mail: info@dansarts-ulm.de http://www.dansarts-ulm.de/


Butoh-Tanz ist zeitgenössischer Ausdruckstanz Zwischen dem Körper und der Natur, dem Leben und dem Tod, Realität und Vorstellungswelt, dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren, Absurdität und Seriosität, 1959 von den japanischen Künstlern Tatsumi Hijikata und Kazuo Ohno ins Leben gerufen. Butoh expandiert über die Grenzen des persönlichen Lebens.

Lucie Betz ist Französin, Künstlerin, Butoh-Tänzerin, & Clownin. Sie kreiert eigene Tanz-Soli, Gruppe Performances, bietet Kurse & Workshops an. 2011 Gründet sie die Companie Nuage Fou, und eröffnet das Theater Nuage Fou in Freiburg. Sie arbeitet als Butoh-Tänzerin, Choregraphin in verschiedene Kreationen und sie zeigt ihre Arbeit bei Internationalen Festivals. http://luciebetz-dance.blogspot.com/ http://companienuagefou.blogspot.com/

3 Tage Butoh Workshop am 02.-04. November 2018 mit MAKIKO TOMINAGA in FREIBURG

BUTOH WORKSHOP mit MAKIKO TOMINAGA
02. - 04. November 2018 im Theater NUAGE FOU – FREIBURG
Am inneren Meeresboden lag eine Geste, völlig aus dem Zusammenhang gerissen, das verrostete Körpergedächtnis führt sie an die Oberfläche.
Die Geste, leise zitternd, formt eine nicht- formbare Sprache.
Im Kopf singen ganz weit entfernt leise Grillen.
Diese sanftmütige Mumie, die inmitten der vibrierenden, leise zischenden, surrenden Wirbelstürmen einfach so herumhing.
So gebar sie die Landschaft der Impulse, die immer wieder aufkommt
und in der Stille auseinander fällt.




Der Workshop besteht aus:
Grundübungen wie Gehen, sich tragen lassen, Hängen, Ziehen, sich fallen lassen, wie man die Füße auf den Boden stellt. Sensibilisierung der Wahrnehmungen. Durch Bilder provozieren wir direkte Impulse, um zu unterschiedlichen inneren Zuständen zu kommen. Diese permanent sich verändernden inneren Zustände formen und bewegen unseren Körper, unser Sein und auch unterschiedlichen Skalen von Stärke der Präsenz.

MAKIKO TOMINAGA 1978-1991 Mitglied der Butoh Kompanie DAIRAKUDAKAN unter Leitung von AKAJI MARO in Japan. Teilnahme an verschiedenen internationalen Festivals wie am Festival d´Avignon, Tourneen in USA, Australien und Kanada. Sie lebt seit 1993 in Berlin. Arbeitet Solo- und Gruppenproduktionen als Tänzerin und Choreographin in Deutschland, Frankreich, Italien, Mexiko, Chile und Russland. Gastdozentin in verschiedenen Universitäten sowie Workshops in Deutschland, Dänemark, Mexiko, Chile und Argentinien. Zusammenarbeit mit Musikern, Schauspielern und Theatergruppen, wie GROTEST MARU und Theater THIKWA Berlin.
Seit 2011 Tanztrainerin bei Theater THIKWA. Seit 2013 arbeitet sie an einer Improvisations- Reihe mit dem Saxophonisten Marcel Schmidt. Makiko Tominaga ist für das
fünfte Mal im Theater NUAGE FOU in Freiburg zu Gast.

Fr 02. bis So 04. November 2018  
Freitag 18h-21h, Samstag 12h-18h & Sonntag 11h-17h
Kosten 150€ - Ermäßigung 130€
Anmeldung: Lucie Betz +49(0)761 29082926  
lucielemonnier@hotmail.com
Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr. 1, 79106 Freiburg Straßenbahn 5 - Haltestelle Friedrich-Ebert-Platz


1 Tag Butoh Workshop am 30. September 2018 mit LUCIE BETZ in KÖLN

Sonntag 30. September 2018
1 Tage Butoh Workshop mit LUCIE BETZ im Ehrenfeldstudios in KÖLN
Wie zeigt sich meine Menschlichkeit wenn ich tanze?
Durch Übungen und Tanzimprovisationen werden wir die fragilen, unbekannten und überraschenden Bewegungen zum Leben erwecken.


Butoh-Tanz
ist zeitgenössischer Ausdruckstanz Zwischen dem Körper und der Natur, dem Leben und dem Tod, Realität und Vorstellungswelt, dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren, Absurdität und Seriosität, 1959 von den japanischen Künstlern Tatsumi Hijikata und Kazuo Ohno ins Leben gerufen. Butoh expandiert über die Grenzen des persönlichen Lebens.

Dieser Workshop ist offen für alle!

Lucie Betz
ist Französin, Künstlerin,
Butoh-Tänzerin, & Clownin.
Sie kreiert eigene Tanz-Soli, Gruppe Performances, bietet Kurse & Workshops an. 2011 Gründet sie die Companie Nuage Fou, und eröffnet das Theater Nuage Fou in Freiburg. Sie arbeitet als Butoh-Tänzerin, Choregraphin in verschiedene Kreationen und sie zeigt ihre Arbeit bei Internationalen Festivals.


Foto: Ximehphotography


Sonntag 30. September 2018 / 12h – 18h
Kursgebühr: 70€ / 65€ bei Buchung bis 15. August 2018
Anmeldung: lucielemonnier@hotmail.com

Adresse Studio: Ehrenfeldstudios e.V. Wissmannstrasse 38, 50823 Köln
http://www.ehrenfeldstudios.de/

Mehr Informationen:
http://luciebetz-dance.blogspot.de/ http://www.companienuagefou.blogspot.de/

Foto A.J. Hath